Rassestandard lt. FCI (gekürzt)

 

Kopf

Schädel: breit nahezu flach mit stark gewölbter Stirn.

Die vorstehenden Augenbrauenbogen werden durch eine zwischen den Augen besonders

entwickelte Furche getrennt.

 

Ohren

Mittelgroß, breit am Ansatz und an der Spitze abgerundet.

Hoch auf dem Kopf angesetzt, jedoch nicht zu dicht beieinander, aufrecht getragen.

Die Ohrmuschel ist nach vorne geöffnet.

 

Augen

Aufgeweckter Ausdruck, tief eingesetztes Auge,

ziemlich weit vom Nasenspiegel und vor allem von den Ohren entfernt, von dunkler

Farbe, ziemlich groß, schön rund, leicht hervorstehend und ohne jede Spur von Weiß

Lidränder schwarz

 

Nasenrücken

Sehr kurz, breit, er zeigt konzentrisch symmetrische Falten, die auf den Oberlefzen abwärts

laufen

 

Backen

Die Wangenmuskulatur ist gut entwickelt, jedoch nicht hervortretend

 

Nasenspiegel

Breit, sehr kurz, aufgeworfen

 

Lefzen

Dick, ein wenig schlaff und schwarz

Die Oberlefze trifft die untere in der Mitte und verdeckt die Zähne, die niemals sichtbar

sein dürfen

 

Hals

Kurz, leicht gebogen, ohne Wamme.

 

Haarkleid

Schönes, dichtes, glänzendes und weiches Kurzhaar.

 

Farben

Gleichmäßiges Fauve, gestromt oder ungestromt, oder mit begrenzter Scheckung

Gestromtes oder ungestromtes Fauve mit mittlerer oder überhandnehmendes Scheckung

Fawn (falb) in verschiedenen  Abstufungen